Atmel schluckt Quantum Research Group

Donnerstag, 7. Februar 2008 08:19

Der US-Halbleiterspezialist Atmel will den IP-Entwickler Quantum Research Group für rund 88 Mio. US-Dollar in bar übernehmen. Sollte Quantum Research in den nächsten drei Jahren bestimmte Geschäftsziele erreichen, sollen nochmals 42 Mio. Dollar in bar an die Quantum-Aktionäre fließen.

Mit der Übernahme will sich Atmel im Markt für Berührungssensoren positionieren. Der Markt gilt als einer der schnellst wachsenden Märkte im Bereich Microcontroller. Atmel geht davon aus, dass sich der Zukauf schon ab dem vierten Quartal 2008 positiv auf die Gewinnentwicklung auswirken wird. Atmel geht davon aus, die Übernahme im ersten Quartal 2008 abschließen zu können.

Meldung gespeichert unter: Atmel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...