Atempause für Q-Cells - Zahlungsaufschub

Gläubigerversammlung

Dienstag, 28. Februar 2012 09:03
Q-Cells_Logo.gif

BITTERFELD-WOLFEN (IT-Times) - Der Solarmodul-Hersteller Q-Cells konnte auf der gestrigen Gläubigerversammlung eine Stundung seiner Anleihen erreichen. Damit hat das Unternehmen einen ersten Schritt zur notwendigen finanziellen Neustrukturierung geschafft.

Eigentlich wäre heute der Tag, an dem die Wandelschuldverschreibungen fällig gewesen wären. Doch wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gab, konnte die Geschäftsführung von Q-Cells die Gläubiger auf der gestrigen Versammlung davon überzeugen, die Rückzahlung auf den 30. April dieses Jahres zu verschieben. Nun liegt es an dem, bereits auf einer Versammlung am 25. Oktober 2011 gewählten, gemeinsamen Vertreter Rechtsanwalt Carlos Mack die Stundung umzusetzen.

Meldung gespeichert unter: Global PVQ

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...