Asustek will eBook-Reader auf den Markt bringen

Dienstag, 17. August 2010 10:14
Asustek Computer

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische Computerhersteller Asustek will im März 2010 einen 10-Zoll großen eBook-Reader auf den Markt bringen, der mit dem Google-Betriebssystem Android läuft. Zum Einsatz kommen soll dabei bereits das Betriebssystem Android 3.0 „Gingerbread“. Der Asustek Tablet PC soll 399 US-Dollar kosten, wie der Branchendienst Dailytech meldet.

Derzeit beschäftigen sich bei Asustek etwa 800 Software-Ingenieure mit dem Android-Betriebssystem. Schon im Dezember will Asustek mit dem Eee Pad 121 einen 12-Zoll großen Tablet PC mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor ins Rennen schicken, der für 1.000 US-Dollar verkauft werden soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...