Asustek will drittgrößter Laptop-Hersteller werden

Dienstag, 9. Juni 2009 10:46
Asustek Computer

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwansche Netbook-Pionier Asustek Computer (WKN: A0NAKS) will seine Marktanteile in den nächsten Jahren verdoppeln und bis zum Jahr 2011 zum weltweit drittgrößten Laptop-Hersteller aufsteigen, berichtet Reuters.

Asustek ist derzeit nur die Nummer fünf weltweit, während Acer und Hewlett-Packard derzeit an der Spitze des Laptop-Marktes stehen. Möglich machen soll den Erfolg unter anderem eine Modell-Offensive. So will Asustek in Kürze fünf neue Laptops mit Intel-Chips auf den Markt bringen, die einen besonders niedrigen Stromverbrauch aufweisen.

Laut Asustek-Chef Jerry Shen soll der Marktanteil von Asustek in den kommenden zwei Jahren von derzeit rund fünf Prozent auf zehn Prozent im Laptop-Markt klettern. Neben einer Produktoffensive hofft Asustek auf weiteres Wachstum in China. Bis 2010 will Asustek im Reich der Mitte mit dem Zweitplatzierten Hersteller Hewlett-Packard nach Marktanteilen im Laptop-Segment gleichziehen.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...