Asustek: steigende Absatzzahlen

Donnerstag, 12. Oktober 2006 00:00

TAIPEI - Beim taiwanesischen Computerspezialisten Asustek Computer (WKN: 907120<AZ1A.FSE>) geht es weiter aufwärts. Das Unternehmen vermeldete heute steigende Absatzzahlen im Motherboard- und Grafikkartensegment.

Im Bereich Motherboards verzeichnete Asustek einen Absatz von 5,26 Millionen Einheiten im September. Damit verbesserte sich das Unternehmen verglichen zum Vormonat um 13 Prozent und im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um neun Prozent. Asustek konnte auch die Absatzzahlen in den ersten neun Monaten des Jahres 2006 steigern. Im Zeitraum von Januar bis September 2006 wurden 40,73 Millionen Motherboards verkauft. Dies entspricht einem Anstieg im Bezug zu den ersten neun Monaten des Jahres 2005 von 11,4 Prozent. Ziel der Gesellschaft sei es, bis zum Ende des Jahres 60 Millionen Einheiten abzusetzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...