Asustek rechnet mit Tablet-Boom

PC-Hersteller

Dienstag, 4. Dezember 2012 11:58
Asustek Computer

TAIPEI (IT-Times) - Asustek hat seine Absatz-Ziele für das kommende Jahre bekannt gegeben. Vor allem im Tablet-Bereich rechnet der PC-Hersteller mit einem deutlichen Wachstum.

Hardware-Produzent Asustek rechnet im neuen Jahr vor allem im Tablet-Segment mit deutlichem Wachstum. Geht das Unternehmen für 2012 noch von 6,3 Millionen verkauften Exemplaren aus, verdoppelt sich diese Zahl auf rund zwölf Millionen Tablets. Und auch im Notebook-Bereich wollen die Taiwanesen zulegen und ihre Verkäufe von 2012 voraussichtlich 22,3 Millionen Geräten auf 24 Millionen Notebooks in 2013 steigern. Im Motherboard-Segment dagegen prognostiziert Asustek einen stagnierenden bis leicht fallenden Absatz von 21,5 bis maximal 22 Millionen Stück. Das berichtet der Branchendienst DigiTimes.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...