Asustek: Notebook-Markt im Griff

Notebooks

Freitag, 25. April 2014 16:45
Asustek Computer

TAIPEH (IT-Times) - Während der gesamte Notebook-Markt schrumpft, sichert sich Asustek weitere Anteile und liefert mehr Notebooks aus als in der Vorjahresperiode. Mit von der Partie sind die beiden größten US-amerikanischen Rivalen.

Im Vergleich zur Vorjahresperiode sanken die weltweiten Notebook-Auslieferungen um 5,5 Prozent. Hauptverantwortlich soll sich dafür der wachsende Tablet-Markt zeigen. Dagegen gelingt es einigen Unternehmen, ihre Stückzahlen zu erhöhen. So soll Asustek die Auslieferungen im ersten Quartal 2014 im Vergleich zum ersten Quartal 2013 um mehr als zehn Prozent gesteigert haben.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...