Asustek: Mobiles Internet durch R50

Freitag, 4. April 2008 11:46
Asustek Computer

Der taiwanesische PC- und Notebook-Hersteller Asustek Computer wird noch vor Juni 2008 das R 50, ein Gerät, das die mobile Nutzung des Internets ermöglicht, auf den Markt bringen. Das MID (Mobile Internet Device) soll etwa 500 Euro kosten und nicht nur mit Linux, sondern auch mit Windows Vista verwendet werden können.

Hergestellt werden soll es voraussichtlich von Pegatron Technology. Bereits jetzt plant Asustek im November 2008 eine weitere Version einzuführen, welche mit einem Keyboard ausgestattet höheren Komfort bieten soll. Ab Januar 2009 sollen die Geräte der zweiten Generation dann zu kaufen sein. (mjk/kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...