Asustek mit Lieferschwierigkeiten

Montag, 4. Februar 2008 12:53
Asustek Computer

TAIPEI - Der taiwansche Computerspezialist Asustek Computer (WKN: 907120) schraubt die Erwartungen für die Auslieferung von PCs zurück. Wie der taiwanesische PC-Hersteller erklärt, werden im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres nur 700.000 PC der sogenannten Eee-Serie ausgeliefert. Bislang ging das Unternehmen von einer Stückzahl von rund einer Million aus.

Die Liefermenge von einer Million sei zwar jetzt schon für das erste Quartal beauftragt worden, die Auslieferung hierfür werde sich jedoch verzögern und erst im zweiten Quartal erfolgen. Als Grund für die Verzögerung werden Hardwareprobleme mit dem Flash-Speicher der Eee-PCs angeführt.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...