Asustek legt Zahlen für 2005 vor

Mittwoch, 12. April 2006 00:00

TAIPEI - Der taiwansche Computer- und Notebookhersteller Asustek Computer (WKN: 907120<AZ1A.FSE>) gab gestern seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2005 bekannt.

Der Gesamtumsatz des Unternehmens stieg in 2005 im Vergleich zum Vorjahr um 42,3 Prozent auf umgerechnet 355,82 Mrd. Neue Taiwan-Dollar bzw. rund elf Mrd. US-Dollar. Der Absatz stieg von 42 Millionen Einheiten auf 52 Millionen Motherboards, was ein Wachstum von 22 Prozent bedeutet. Der Vorsteuergewinn summierte sich auf 19,35 Mrd. Neue Taiwan-Dollar. Das Ergebnis nach Steuern von Asustek zog um 14,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...