Asustek kündigt Windows 7 Eee PC an

Mittwoch, 22. Oktober 2008 09:11
Asustek Computer

Jerry Shen, CEO beim taiwanschen Computerhersteller Asustek Computer, hat in einem Interview mit dem Branchenmagazin Laptop einen Touchscreen-Eee PC für das zweite Halbjahr 2009 bestätigt, der bereits das neue Betriebssystem Windows 7 unterstützen wird.

Nähere Details zu dem Produkt will Asustek im Rahmen der CES im ersten Quartal 2009 präsentieren. Hingegen will Asustek auf die Einführung eines Eee PCs mit Windows Vista verzichten. Stattdessen plant das Unternehmen im ersten und zweiten Quartal 2009 neue Modelle in der Preiskategorie zwischen 250 und 700 US-Dollar.

Folgen Sie uns zum Thema Asustek Computer und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...