Asustek gründet neues Tochterunternehmen in China

Montag, 21. März 2011 11:59
Asustek Computer

TAIPEH (IT-Times) - Die Asustek Computer Inc., ein taiwanesischer Computerhersteller, wird ein zweites chinesische Tochterunternehmen gründen.

Das neue Tochterunternehmen soll den Namen Asustek Computer China tragen und im westlichen China angesiedelt werden. Die Städte Chengdu City oder Chongqing City stünden unter näherem Betracht, so der Online-Branchendienst DigiTimes. Ende April 2011 soll die definitive Entscheidung getroffen werden. Insgesamt sei eine Investition in Höhe von 50 Mio. US-Dollar geplant. Weitere Details sind bisher nicht bekannt. (maw/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Asustek Computer und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...