Asustek erwartet starken Absatz an Motherboards

Donnerstag, 7. April 2011 12:34
Asustek Computer

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische PC-Hersteller Asustek rechnet damit, im zweiten Quartal 2011 den Absatz an Motherboards deutlich steigern zu können.

Asustek begründete die positive Erwartung damit, dass sich die Nachfrage aus dem ersten Quartal einfach ins zweite Quartal 2011 verlagert habe. Insgesamt erwarte Asustek Computer Inc. einen monatlichen Absatz von 2,5 bis drei Millionen Motherboards. Dies berichtete heute der Online-Branchendienst DigiTimes. Im gesamten ersten Quartal 2011 soll Asustek 5,4 Millionen Motherboards geliefert haben. Im vierten Quartal 2010 waren es 5,6 Millionen Stück. (maw/rem)

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...