Asustek erwartet 14 bis 14,3 Millionen Notebooks in 2011

Freitag, 25. November 2011 17:51
Asustek Computer

TAIPEH (IT-Times) - Der taiwanesische PC-Hersteller Asustek hat angekündigt, im Geschäftsjahr 2011 insgesamt 14 bis 14,3 Millionen Notebooks ausliefern zu wollen.

4,6 bis 4,8 Millionen davon sind nach Angaben des Branchendienstes DigiTimes Eee-Netbooks, die Tablets machen nach Angaben von Marktbeobachtern 1,7 bis 1,8 Millionen Stück aus. Fürs kommende Geschäftsjahr will sich Asustek Computer Inc. (WKN: A1C04V) nochmal steigern und prognostiziert 17 bis 18 Millionen verkaufte Notebooks. Mit diesem Ergebnis würde Asustek zum drittgrößten Notebook-Hersteller weltweit aufsteigen.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...