Asustek: Der Eee PC erhält eine größere Tastatur

Montag, 30. Juni 2008 13:26
Asustek_Eee_PC_1000.gif

TAIPEI - Der taiwanesische Computerhersteller Asustek Computer Inc. (WKN: A0NAKS) hat bekannt gegeben, dass die nächste Generation des Mini-Notebooks Eee PC mit einer größeren Tastatur ausgestattet werden soll. Zudem überlegt das Unternehmen derzeit noch, ob es bei den neuen Modellen 904 und 905 auch Änderungen bei der Akkuleistung und bei der Speicherkapazität geben soll.

Diese Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. Die Modelle 904 und 905 sollen bei ihrer Markteinführung zum gleichen Preis angeboten werden wie die aktuellen Vorgängermodelle 900 und 901. Derzeit ist noch offen, ob die Vorgängergeräte dann ganz vom Markt verschwinden sollen oder aber zu günstigeren Preisen angeboten werden - auch, um im Wettbewerb mit dem Aspire One aus dem Hause Acer im Wettbewerb bestehen zu können.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...