Asustek Computer prognostiziert Wachstum

Dienstag, 27. Februar 2007 00:00

TAIPEH - Asustek Computer Inc. (WKN: 907120<AZ1A.FSE>) blickt optimistisch auf das fast vergangene erste Quartal 2007 zurück. Der taiwanesische PC- und Notebook-Hersteller rechnet mit einem soliden Ergebnis.

Das erste Quartal falle traditionell schwächer aus, so ein Sprecher des Unternehmens. Einerseits hätten die Weihnachtsfeiertage die Nachfrage in Europa und den USA besonders bei Privatkunden befriedigt. Zudem sorge das chinesische Neujahrsfest durch die damit verbundenen Feiertage ebenfalls zu einer geringeren Nachfrage. Asustek erwartet aber, die 200 Mrd. New Taiwan Dollar-Umsatzmarke knacken zu können. Damit läge der Umsatz zwar vermutlich unter dem Wert des vierten Quartals 2006 mit 210 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar), aber deutlich über dem Ergebnis für das erste Quartal 2006.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...