Assassin’s Creed Pirates: Microsoft und Ubisoft bringen Web-Game

Web-Spiele

Dienstag, 20. Mai 2014 13:26
AssasinsCreed_Pirates.gif

SEATTLE (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft und der französische Gaming-Spezialist Ubisoft haben das erste Assassin’s Creed Spiel für das Web vorgestellt. Assassin’s Creed Priates ist ab sofort als Demo verfügbar und kann kostenfrei in fünf Sprachen gespielt werden.

Basierend auf Assassin’s Creed Pirates für Android und iOS, kann der Spieler auch in der Web-Version den Kapitain Alonzo Batilla und dessen Schiff durch die karibische See steuern. Wenn das Browser-Game im Internet Explorer 11 gespielt wird, erkennt das Game automatisch den Windows-Rechner und passt sich automatisch an die aktuelle Bildschirmauflösung an. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...