ASRock will neun Millionen Motherboards in 2012 verkaufen

Freitag, 1. Juni 2012 15:23
ASRock.gif

TAIPEI (IT-Times) - Taipans führender Motherboard-Hersteller ASRock sieht sich im Plan, in diesem Jahr seine Absatzziele erreichen zu können. Das Unternehmen will bis zu neun Millionen Motherboards in 2012 zur Auslieferung bringen, so DigiTimes mit Verweis auf Aussagen von ASRock COO Hsu Lung-luen.

Allein im ersten Quartal 2012 brachte ASRock zwei Millionen Motherboards zur Auslieferung, im zweiten Quartal 2012 dürften rund 1,7 Millionen Boards verkauft werden, so Hsu. Der Manager hofft dabei auf eine steigende Nachfrage durch Intels neuen Ivy Bridge Prozessor. So hofft ASRock im zweiten Halbjahr 2012 mehr als fünf Millionen Motherboards ausliefern zu können. ASRock hatte zuletzt damit begonnen, aktiv Händlernetze in China und Südostasien aufzubauen, wodurch das Unternehmen zum weltweit drittgrößten Motherboard-Hersteller aufgestiegen ist, so Hsu. (ami)

Meldung gespeichert unter: ASRock

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...