ASML: Rote Zahlen in 2009 - Erholungskurs eingeschlagen

Mittwoch, 20. Januar 2010 10:40
ASML Holding Unternehmenslogo

VELDHOVEN (IT-Times) - Die niederländische ASML Holding N.V. (WKN: A0M190) gab heute die Ergebnisse für das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2009 bekannt. Während sich zum Jahresende eine Erholung abzeichnete, war 2009 dennoch von der Krise geprägt.

ASML, Hersteller von Equipment zur Halbleiterproduktion, konnte im vierten Quartal 2009 einen Umsatz von 580,56 Mio. Euro verbuchen. Dieser lag damit über dem Vorjahreswert von 493,82 Mio. Euro. Das operative Ergebnis, welches in 2008 noch bei minus 135,19 Mio. Euro lag, schaffte nun mit plus 67,80 Mio. Euro die Rückkehr in die schwarzen Zahlen. Nachsteuerlich erzielte ASML einen Gewinn von 50,48 Mio. Euro bzw. von zwölf Cent je Aktie. Im vierten Quartal 2008 hatten die Niederländer ein Ergebnis von minus 88,02 Mio. Euro nach Steuern sowie von minus 20 Cent je Aktie gemeldet.

Auf Jahressicht präsentierte sich die Ergebnisentwicklung indessen nicht so erfreulich. Der Umsatz verringerte sich im Gesamtjahr 2009 auf 1,59 Mrd. Euro nach 2,95 Mrd. Euro in 2008. ASML meldete ein operatives Ergebnis von minus 165,01 Mio. Euro (2008: plus 287,04 Mio. Euro). Das Nettoergebnis lag mit minus 150,92 Mio. Euro ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vorjahreszeitraum waren plus 322,37 Mio. Euro erwirtschaftet worden. Je Aktie kam so ein Ergebnis von minus 35 Cent zusammen, in 2008 notierte dieser Wert bei 74 Cent.

Meldung gespeichert unter: ASML Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...