ASML kauft Brion Technologies

Dienstag, 19. Dezember 2006 00:00

VELDHOVEN - Der niederländische Halbleiterkonzern ASML Holding NV (Nasdaq: ASML<ASML.NAS>, WKN: 894248<ASM.FSE>) will den amerikanischen Chip-Designer Brion Technologies Inc für 270 Mio. US-Dollar übernehmen. Vorbehaltlich der Zustimmung der Regulierungsbehörden, soll die Übername noch im ersten Quartal 2007 abgeschlossen werden, so ASML. Die Akquisition wird übernahmebedingte Zusatzkosten von 29 Mio. Euro im Jahr 2007 nach sich ziehen, heißt es bei ASML.

Die im kalifornischen Santa Clara ansässige und im Jahr 2002 gegründete Brion Technologies gilt als Spezialist im Bereich Chip-Design und bei der Herstellung von Halbleitern. Hierfür bietet das Unternehmen seine Tachyon- und Aerion-Produktfamilie an, die Chipherstellern bei entsprechenden Entwicklungsaufgaben unterstützen soll. Zu den Brion-Investoren zählen namhafte Venture-Firmen wie Jafco Ventures, JP Morgan oder US Venture Partners.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...