Ask Jeeves mit neuer Werbekampagne

Dienstag, 12. August 2003 09:11

Der im kalifornischen Emeryville ansässige Internet-Suchmaschinen-Anbieter Ask Jeeves (Nasdaq: ASKJ<ASKJ.NAS>, WKN: 924075<JVS.FSE>), welcher vor allem für seinen Butler Jeeves bekannt ist, will im Rahmen einer fünfmonatigen Werbekampagne vor allem seine verbesserte Suchtechnologie in den Mittelpunkt stellen. Die Gesellschaft will nicht länger nur als Antwortgeber gelten, sondern als vollwertige Suchmaschine, die sich mit den großen der Branche messen lassen kann, heißt es bei Ask Jeeves.

Erst jüngst vollzog die Gesellschaft einen Re-Launch seiner Seiten, wonach weitere Features die Attraktivität der Suchmaschine verbessert haben sollen. Diese sollen nun in mehr als 17 überregionalen Zeitschriften wie Forbes, People und US Weekly beworben werden. Radio-Spotts sollen die Kampagne ergänzend unterstützen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...