Asien-Strategie: Plant Telenor weitere Zukäufe?

Dienstag, 16. März 2010 16:16
Telenor

OSLO (IT-Times) - Der norwegische Netzbetreiber Telenor ASA (WKN: 591260) sieht die Zeit reif für eine umfassende Konsolidierung auf dem pakistanischen Telekommunikationsmarkt.

Telenor ist der derzeit einzige europäische Netzbetreiber, der in Pakistan aktiv ist. Allzu attraktiv dürfte die Geschäftstätigkeit dort aktuell nicht sein, wenn man den Äußerungen vom Telenor-Chef in Pakistan, Jon Eddy Abdullah, Glauben schenkt. Der Financial Times verriet er, mit fünf Akteuren sei der pakistanische Markt regelrecht überfüllt. Es sei die Zeit reif für Fusionen und Übernahmen.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...