Asien: Halbleiterbranche mit Zurückhaltung

Dienstag, 31. Dezember 2002 11:27

Anleger von Technologiewerten in der Region Asien können auch im kommenden Jahr in der Technologiebranche keine Gewinne erwarten, wie es sie in den neunziger Jahren gab. Die angekündigte Erholung bei den Umsätzen für Mobilfunkgeräte und Personal Computer reicht nach Ansicht von Investoren nicht aus, um eine deutliche Trendwende bei den Gewinnen der gesamten Technologiebranche zu erreichen.

Die asiatische Halbleiterbranche hat im letzten Jahr eine der schlechtesten Perioden überhaupt erlebt. Im Jahr 2001fiel die Produktion von Chips um ein Drittel.

In diesem Jahr wurde auch keine richtige Trendwende erreicht. Die Umsätze sind um lediglich 1,4 Prozentpunkte höher als 2001. Im kommenden Jahr soll der Umsatz um 12 Prozent steigen. Dies gab zumindest das Marktforschungsinstitut iSuppli Corp. vor zwei Wochen bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...