Ascent Media verkauft Creative Servicegeschäft an Deluxe

Freitag, 26. November 2010 15:37
Ascent_Media.gif

ENGLEWOOD (IT-Times) - Der US-Medienkonzern Ascent Media Corporation (AMG) hat sein Creative Services and Media Servicegeschäft für rund 68 Mio. US-Dollar in bar an die Deluxe Entertainment Services Group veräußert.

Der Kaufpreis soll zu 79 Prozent dem US-Geschäft, sowie zu 21 Prozent dem England-Geschäft zugewiesen werden, wie es heißt. Das von der Transaktion betroffene AMG-Geschäft bietet Produktionsservices für die Film- und Werbe- sowie Entertainment-Industrie an. Zu den bekannten Marken der Einheit zählen unter anderem Company 3, Beast, Method, Rushes, Encore Hollywood und Level 3 Post. Zu den Kunden der AMG-Einheit gehören unter anderem führende Hollywood-Studios sowie Content-Vermarkter. Der Verkauf der betreffenden Geschäftseinheiten an Deluxe soll bis Jahresende abgeschlossen sein.

Meldung gespeichert unter: Ascent Media

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...