Aruba wird als Übernahmekandidat gehandelt

Donnerstag, 15. Oktober 2009 10:22
Aruba Networks

NEW YORK (IT-Times) - Der weltweit zweitgrößte WLAN-Spezialist Aruba Networks könnte bald Ziel einer Übernahme sein, glaubt zumindest Avian Securities Analyst Avi Cohen.

Nachdem HP den Spezialisten Colubris Networks und Belden den US-Spezialisten Trapeze aufgekauft habe, sei Aruba einer der wenigen verbliebenen Hersteller in diesen Sektor, glaubt der Analyst, der neben Alcatel-Lucent, auch Siemens und Juniper Networks für potentielle Interessenten hält. (ami)

Meldung gespeichert unter: Aruba Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...