Artnet.com mit Break-even im 4.Quartal

Donnerstag, 30. November 2000 14:11

Artnet.com AG (WKN: 690950). Das Online-Kunstauktionshaus Artnet.com will nach eigenen Angaben den Break-even bereits im 4. Quartal erreichen. Des weiteren soll der Betriebsverlust um 11 Millionen DM in 2001 verringert werden.

In dem Bereich Online-Kunstauktion, der im laufenden Geschäftsjahr die Hauptverlustquelle war, wird die Kostensenkung in Form einer vollständigen Restrukturierung vorgenommen.

Neben einem Kostensenkungsprogramm, das auch einen deutlichen Personalabbau vorsieht, sind notwendige Investitionen in die Infrastruktur fast abgeschlossen. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Bereich im nächsten Jahr keinen Verlust mehr verursacht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...