Arris Group kauft BigBand Networks für 53 Mio. US-Dollar

Dienstag, 11. Oktober 2011 16:17

SUWANEE (IT-Times) - Der US-Kommunikationsausrüster Arris Group will den Video-Management-Softwareanbieter BigBand Networks für 53 Mio. US-Dollar in bar übernehmen.

Arris (Nasdaq: ARRS, WKN: 887736) will hierfür 2,24 Dollar je Aktie in bar für BigBand zahlen. Insgesamt bietet Arris damit einen Aufschlag von 76 Prozent gegenüber dem BigBand-Schlusskurs vom Montag, der bei 1,27 Dollar lag.

Die in Redwood City/Kalifornien ansässige BigBand fungiert als Video-Networking-Serviceanbieter, schrieb zuletzt aber rote Zahlen. Für das laufende Gesamtjahr 2011 erwarten Analysten bei BigBand einen Jahresumsatz von 84,5 Mio. Dollar sowie einen Nettoverlust von 32 US-Cent je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Arris Enterprises

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...