ARM kündigt neuen Kern an

Mittwoch, 3. Dezember 2003 16:26

ARM Holdings Plc. (London: ARM<ARM.ISE>; WKN: 913698<ARM.FSE>): ARM hat einen neuen Prozessorkern vorgestellt. Der ARM9E-S Kern sei der bislang kleinste, synthetisierbare Kern mit dem niedrigsten Stromverbrauch, den man im Angebot habe. Der Kern soll in Lösungen für Fahrzeuge, Verbraucherelektronik und Funkausrüstung eingebettet werden.

Der Kern verfügt über einen dedizierten Port für Direct Memory Access (DMA). Dadurch sei der Datendurchsatz effizienter gestaltet worden, weshalb der Kern für Anwendungen in WLAN-Clients oder SCSI-Schnittstellen geeignet sei. Auch sei die Anwendung in Audioplayern möglich. Der Kern soll ab März 2004 verfügbar sein. (jwd)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...