ARM kooperiert mit National Semiconductor

Dienstag, 7. Oktober 2003 12:16

ARM Holdings Plc (London: ARM<ARM.ISE>; WKN: 913698<ARM.FSE>): Der englische Prozessorentwickler ARM und National Semiconductor haben am Dienstag einen offenen Standard für die Stromverwaltung in mobilen Endgeräten präsentiert.

Die beiden Chipunternehmen wollen die PowerWise Interface Technologie (PWI) als einen Standard etablieren. Die PWI-Technologie soll die Schaltung zwischen Prozessoren und den Chips, die den Energieverbrauch regulieren, vereinheitlichen. ARM und National (NYSE: NSM<NSM.NYS>; WKN: 857469<NSM.FSE>) wollen ihre Schaltungstechnologie an die Hersteller von Mobilfunkgeräten, Handheldkonsolen und Multimediaplayern vermarkten. Ein einheitlicher Entwurf soll die Entwicklung vereinfachen und die Produktionskosten senken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...