Ariba ist Marktführer im eProcurement

Dienstag, 10. April 2001 18:08

Ariba (Nasdaq: ARBA<ARBA.NAS>, WKN: 923835<RIB.FSE>): Das Marktforschungsinstitut IDC hat in einem jetzt veröffentlichten Report ermittelt, daß der B2B e-Commerce Softwareanbieter Ariba im vergangenen Jahr mit einem Marktanteil von 36 Prozent Marktführer im Buy-Side eProcurement-Segment war. Der Marktanteil von Ariba ist dabei doppelt so groß wie der des nächsten Konkurrenten. Im gesamten eProcurement-Segment (also nicht nur Buy-Side) kommt Ariba auf einen Marktanteil von 18 Prozent.

Der im Februar 2001 erschienene IDC Report "eProcurement Applications Market Forecast and Analysis, 2000-2004" kommt zu dem Ergebnis, daß Ariba mit Einnahmen aus Software-Lizenzen und Netzwerkservices in Höhe von 375 Mio. Dollar mit einem Vorsprung von 100 Mio. Dollar vor dem nächsten Konkurrenten den Platz 1 einnimmt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...