ARC International kauft Alarity

Montag, 24. September 2007 14:55
Synopsys

ST. ALBANS - Der englische Media- und Prozessorspezialist ARC International PLC (WKN: 565983) hat den US-Multimediaspezialisten Alarity Corp für rund 2,0 Mio. Pfund übernommen. Durch die Transaktion übernimmt ARC sämtliche Alarity-Mitarbeiter sowie Technologien in Verbindung mit SD- und HD-Videotechniken.

Alarity beschäftigte zuletzt rund 40 Mitarbeiter, darunter ein Entwicklerteam in St. Petersburg/Russland, das sich auf die Entwicklung von Codec-Software und Firmware für fortgeschrittene Multimedia-Architekturen konzentriert hat. Die übernommene Alarity spielte bereits in der Vergangenheit eine wichtige Rolle bei ARC, vor allem wenn es um Multimedia-Lösungen für Großkunden aus der ersten Reihe ging, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Synopsys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...