AR-Vorsitzender von Softline tritt zurück

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 24. September 2013 19:01
Softline_Logo.jpg

LEIPZIG (IT-Times) - Die Softline AG hat heute den Rücktritt ihres Aufsichtsratsvorsitzenden bekannt gegeben. Details zu seinem Nachfolger gab man nicht bekannt.

Bernhard von Minckwitz wird das Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der Softline AG mit sofortiger Wirkung aus gesundheitlichen Gründen niederlegen, so die heutige Pressemitteilung. Die Softline AG hatte im Juni 2013 eine Kapitalerhöhung beschlossen. Gleichzeitig vergrößerte ein privater Investor sein Aktienpaket am IT-Spezialisten aus Leipzig. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Softline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...