Apropos: Syntellect in Kauflaune

Mittwoch, 28. September 2005 18:13

MARKHAM, Ontario - Syntellect Inc., eine Tochtergesellschaft von Enghouse Systems Ltd., und Apropos Technology Inc. (Nasdaq: APRS<APRS.NAS>, WKN: 934860<AJ7.FSE>), gaben heute bekannt, Syntellect werde Apropos für 2,76 US-Dollar pro ausstehende Aktie übernehmen. Die Akquisition hat damit einen Wert von rund 50 Mio. Dollar.

Apropos-Aktien schlossen gestern Abend in den USA bei 2,58 Dollar. Damit liegt Syntellect mit einem Gebot von 2,76 Dollar um rund sieben Prozent über dem gestrigen Stand. Der Vorstand von Apropos unterstützt die Transaktion und auch die Aktionäre, die derzeit etwa 42 Prozent an dem Unternehmen halten, haben angekündigt, für die Übernahme zu stimmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...