Apps: Immer mehr, immer öfter

Apps

Montag, 21. Juli 2014 17:16
Apple

NEW York (IT-Times) - Von 2011 bis 2013 stieg die Zeit, die Erwachsene monatlich mit ihren Apps verbringen, um 65 Prozent. Dies und mehr ergab eine Studie des Marktbeobachters Nielson.

Die meiste Zeit pro Monat, nämlich 37:06 Stunden, verbringen die 18-24 Jährigen mit ihren Apps, danach nimmt die Zeit mit dem Alter kontinuierlich ab. Die meisten Apps nutzen allerdings die 25-34 mit durchschnittlich 29,5 Apps pro Monat. Ihnen folgen die 18-24 Jährigen mit 28 Apps. Das Geschäft mit Apps ist also durchaus lukrativ, wie auch Apple und die IBM Corp. wissen. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...