Applied Micro kauft 3ware

Dienstag, 2. März 2004 15:15

Der US-Halbleiterspezialist Applied Micro Circuits (Nasdaq: AMCC<AMCC.NAS>, WKN: 910860<APD.FSE>) übernimmt den US-Speicherspezialisten 3ware für rund 150 Mio. US-Dollar. Der Kaufpreis wird in bar entrichtet, wobei Applied Micro auch die ausstehenden Optionen übernehmen und hierfür etwa fünf Mio. eigene Anteile anbieten wird. Ferner geht das Management davon aus, die Transaktion vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsräte beider Gesellschaften bis zum 1. April abschließen zu können. Die Übernahme soll keine weiteren Belastungen für das Märzquartal nach sich ziehen, heißt es weiter.

Im Hinblick auf das Juniquartal wird Applied Micro im Zusammenhang mit der Übernahme einmalige Sonderbelastungen geltend machen, welche das Ergebnis einmalig belasten werden. In welcher Höhe dies erfolgen wird, wollte das Management allerdings nicht mitteilen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...