Applied Materials vor den Zahlen

Dienstag, 13. Mai 2003 15:25

Der weltweit führende Halbleiterausrüster Applied Materials (Nasdaq: AMAT<AMAT.NAS>, WKN: 865177<AP2.FSE>) wird heute nach Börsenschluss seine Zahlen für das vergangene zweite Fiskalquartal vorlegen. Analysten rechnen dabei mit einem operativen Gewinn von zwei US-Cent je Aktie, bei Umsatzerlösen von 1,1 Mrd. US-Dollar. Bereits Mitte März verordnete sich Applied erneut eine Schlankheitskur, wonach weitere 2.000 Stellen wegfallen sollen. Gleichzeitig sollten weitere Fertigungsfabriken geschlossen werden, um der schwächeren Umsatzentwicklung Rechnung zu tragen und wieder in die Gewinnzone zurückzukehren. Im Zuge der beschlossenen Restrukturierungsmaßnahmen kündigte das Unternehmen Abschreibungen im Volumen von 425 Mio. US-Dollar an, welche auf die nachfolgenden vier Quartale verteilt werden sollen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...