Applied Materials hebt Dividende um 13 Prozent an - neues Aktienrückkaufprogramm

Dienstag, 6. März 2012 16:39
Applied Materials

SANTA CLARA (IT-Times) - Der weltgrößte Halbleiter- und Solarausrüster Applied Materials hat seine Quartalsdividende um 13 Prozent angehoben und gleichzeitig ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 3,0 Mrd. US-Dollar ins Leben gerufen.

Die Quartalsdividende steigt von acht auf neun US-Cent je Aktie und soll am 14. Juni 2012 an alle Aktionäre ausbezahlt werden, die bis zum 24. Mai Applied-Aktien hielten. Der Applied-Verwaltungsrat gab zudem grünes Licht für ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 3,0 Mrd. US-Dollar, wobei die Anteile in den nächsten drei Jahren bis März 2015 zurückgekauft werden sollen.

Meldung gespeichert unter: Applied Materials

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...