Applied Materials: Gute Nachrichten für die gesamte weltweite Chip-Industrie vom Halbleiter-Maschinenbauer aus den USA

Freitag, 17. Februar 2017 11:36
Applied_BucciniPagaso.gif

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Maschinenbauer für die Halbleiterindustrie, Applied Materials Inc., hat heute seine Zahlen für das Auftaktquartal 2017 veröffentlicht und kann enormes Wachstum verzeichnen.

Die US-amerikanische Applied Materials Inc. konnte den Nettoumsatz im ersten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 45 Prozent auf knapp 3,30 Mrd. US-Dollar steigern. Damit wurde die ursprüngliche Umsatzprognose erreicht.

Beeindruckender war aber das Volumen der neuen Aufträge, das gegenüber dem Vorjahr um  86 Prozent auf  4,24 Mrd. US-Dollar anwuchs. Der Maschinebauer gilt als Frühindikator für die gesamte weltweite Chip-Industrie.

Das Nettoergebnis erhöhte sich indes bei Applied Materials Inc. im ersten Quartal 2017 um 146 Prozent auf 703 Mio. US-Dollar. Das Ergebnis je Aktie (US-GAAP) lag damit bei 0,65 US-Dollar.

Gary Dickerson, President und CEO von Applied Materials Inc., glaubt, das Unternehmenswachstum mit einer Innovations-Strategie auch nachhaltig sichern zu können.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...