Applied Materials gewinnt Solar-Großauftrag

Mittwoch, 5. März 2008 09:17
Applied Materials

SANTA CLARA - Der weltweit führende Halbleiterausrüster Applied Materials (Nasdaq: AMAT, WKN: 865177) kann einen Ausrüster-Großauftrag melden. Demnach wird das Unternehmen Solar-Anlagen und Equipment für mehrere Solar-Fabriken im Wert von 1,9 Mrd. US-Dollar liefern.

Das Produktions-Equipment umfasst unter anderem Applied SunFab Dünnschicht-Anlagen, die für die Fertigung von Photovoltaik-Module im Gigawatt-Bereich geeignet sind. Wer der Empfänger dieser Produktionsanlage ist, wurde unterdessen nicht bekannt. Der Käufer kommt jedoch außerhalb der USA, heißt es bei Applied Materials. Der Deal soll um bis zu fünf Mal größer sein als bisherige Aufträge aus diesem Bereich, so das Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Applied Materials

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...