Apples TV-Hobby ist bereits ein Milliardengeschäft

Set-Top-Boxen

Montag, 3. März 2014 08:16
AppleTV

CUPERTINO (IT-Times) - Obwohl Apple bislang “nur” mit seiner Set-Top-Box Apple TV am Start ist, kann sich der Mac-Hersteller bereits über Milliardenumsätze freuen. Entsprechendes gab Apple CEO Tim Cook bekannt.

Demnach hat das Apple TV Geschäft im Jahr 2013 Umsätze in Höhe von mehr als 1,0 Mrd. US-Dollar generiert, nachdem Apple mehr als zehn Millionen Apple TV Geräte verkaufen konnte, so Reuters. Apple verkauft seine Set-Top-Box Apple TV bislang für 99 US-Dollar am Markt. Bislang wurde das Geschäft rund um Apple TV als Hobby angesehen, dies hat sich inzwischen geändert. Zudem kündigte Cook weitere hohe Investitionen in die nächste Produktgeneration an. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...