Apples Smartphone-Geschäft soll schneller wachsen als das von Samsung

Smartphones

Freitag, 4. Juli 2014 08:02
Apple iPhone 5s colors

CUPERTINO (IT-Times) - Der Apple-Aktienkurs ist in den vergangenen sechs Monaten kräftig gestiegen. Zumindest ein Analyst will den Grund dafür wissen. Nach Angaben von Evercore-Analyst Rob Cihra soll Apples Smartphone-Geschäft derzeit schneller wachsen als das des Konkurrenten Samsung Electronics, wie der Business Insider mit Verweis auf Chihra berichtet.

Cihra glaubt, dass Apple im jüngsten Quartal rund 35 Mio. iPhones verkaufen konnte. Damit wären die Verkäufe um rund 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Zwar wäre Apple damit insgesamt etwas langsamer gewachsen als der Gesamtmarkt, allerdings schneller als der Konkurrent Samsung, der im jüngsten Quartal geschätzte 81 Mio. Smartphones verkaufen konnte - dies wäre ein Zuwachs von nur sechs Prozent, schätzt der Analyst. Samsung habe hauptsächlich Android-Telefone im Angebot, allerdings seien Kunden in Schwellenländern nicht bereit, für die Marke Samsung tiefer in die Tasche zu greifen, glaubt der Analyst.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...