Apples PC-Marktanteil klettert auf Rekordhoch

PC-Markt in den USA

Dienstag, 11. November 2014 08:06
Apple iMac 5K

RESTON (IT-Times) - Apple hat im vergangenen dritten Quartal 2014 rund 2,34 Millionen Mac-Rechner verkaufen können, womit der iPhone-Erfinder überraschend starke Verkaufszahlen vorgelegt hatte.

Nunmehr kommt auch die offizielle Bestätigung der Marktforscher aus dem Hause International Data Corp (IDC). Demnach hat Apple im jüngsten Quartal mit seinen Verkaufszahlen in den USA einen Marktanteil von 13,4 Prozent im PC-Markt erreicht - ein neuer Rekordwert. Apple liegt damit hinter HP und Dell auf Rang drei. Im Vorjahresquartal konnte Apple bereits 2,07 Mio. Macs verkaufen und sich damit einen Marktanteil von 12,9 Prozent sichern, so der Branchendienst TechCrunch. (ami)

Meldung gespeichert unter: Mac

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...