Apples neuer iPad soll im dritten Quartal kommen

Tablet PCs

Mittwoch, 5. Juni 2013 08:15
Apple_iPad_HD.gif

TAIPEH (IT-Times) - Der iPhone-Erfinder Apple will offenbar einen komplett überarbeiteten iPad (die fünfte Generation) im dritten Quartal 2013 auf den Markt bringen, nachdem die Produktion für den iPad 5 in den nächsten Monaten (Juli und August) anlaufen soll, berichtet DigiTimes.

Der überarbeitete iPad 5 soll um 20 bis 30 Prozent leichter sein als das Vorgängermodell. Mit der Vorbereitung zur Markteinführung des iPad 5 soll Apple die Volumenproduktion der zweiten Generation des iPad mini von September auf November verschoben haben. Wann die zweite Generation des iPad mini auf den Markt kommen wird, steht noch nicht fest. Der Nachfolger des iPad mini dürfte dem Bericht zufolge mit einem Retina-Display ausgerüstet sein. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...