Apples neuer iPad: Lieferengpass entspannt sich

Donnerstag, 3. Mai 2012 08:01
Apple_iPad_HD.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Es scheint so, als würde sich langsam der Lieferengpass bei Apples neuem Tablet PC entspannen. Im Online-Shop gibt Apple die Lieferzeiten inzwischen mit drei bis fünf Werktagen an, so der Branchendienst AppleInsider.

Sowohl das schwarze, wie auch das weiße Modell (WiFi als auch 4G-Modelle) sollen bei Online-Bestellung im Apple-Shop zumindest in den USA in weniger als einer Woche beim Kunden sein. Noch vor wenigen Wochen betrugen die Lieferzeiten fünf bis sieben Werktage. Apple hatte im vergangenen Quartal zwar 11,8 Millionen iPads verkaufen können, blieb damit aber hinter den Analystenschätzungen zurück. Apple-Chef Tim Cook verwies im Conference Call darauf, dass Apple sich Lieferengpässe im Bezug auf den neuen iPad gegenübersah. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...