Apples neuer iPad für den chinesischen Markt zertifiziert

Donnerstag, 31. Mai 2012 08:25
Apple_iPad_HD.gif

BEIJING (IT-Times) - Apple ist wieder einen Schritt näher gekommen, seinen neuen iPad auch in China zu verkaufen. Die chinesischen Regulierungsbehörden haben den Apple Tablet zertifiziert, wodurch der Verkauf im Reich der Mitte näher rückt, wie die Nachrichtenagentur AP meldet.

China ist der zweitwichtigste Markt für Apple nach den USA. In China befindet sich Apple aber noch im Streit mit der Firma Proview bezüglich der Markenrechte um den Namen iPad. Proview reklamiert die Namensrechte noch für sich. Apple will den Namensstreit so schnell wie möglich beilegen, heißt es aus dem Umfeld des Unternehmens. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...