Apples nächster iPad mini soll definitiv mit Retina-Display kommen

Tablet PCs

Freitag, 2. August 2013 08:28
Apple_iPad_mini_white.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Gerüchte gab es schon länger. Nunmehr berichtet aber auch das hochangesehene US-Wirtschaftsblatt Wall Street Journal was bereits viele Branchenexperten vermutet haben.

Der nächste iPad mini Tablet aus dem Hause Apple wird mit einem Retina-Display ausgerüstet sein. Der neue Mini-Tablet von Apple wird dabei voraussichtlich noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2013 in den Läden stehen. Die Apple-Auftragshersteller bereiten sich auf die Massenproduktion des iPad mini im vierten Quartal vor. Der iPad mini Tablet dürfte über ein hochauflösendes Display von Samsung, LG Display und Sharp verfügen. Damit dürfte sich Apple von AU Optronics als Zulieferer getrennt haben, nachdem es im Vorjahr beim iPad mini zu Lieferengpässen gekommen ist. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...