Apples Marktanteil im chinesischen Smartphone-Markt sinkt

Smartphone-Markt in China

Montag, 12. August 2013 08:36
Apple iPhone 5 white

BEIJING (IT-Times) - Der jüngste Besuch von Apple CEO Tim Cook in China, in dessen Rahmen es unter anderem zu einem Treffen mit China Mobile Managern gekommen sein soll, dürfte nicht ohne Grund gewesen sein.

Apple steht seit geraumer Zeit in China unter Druck. Android-basierte Billig-Smartphones aus dem Hause Lenovo, ZTE und Xiaomi machen dem iPhone-Hersteller das Leben schwer. Dies lässt sich auch in Marktforschungszahlen messen. Laut den Marktforschern aus den Hause Canalys sank der Marktanteil von Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) im chinesischen Smartphone-Markt im zweiten Quartal 2013 auf rund 5,0 Prozent. Im zweiten Quartal 2012 kam Apple in China noch auf einen Marktanteil von 9,0 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...