Apples Marktanteil im amerikanischen PC-Markt steigt auf 11 Prozent

Donnerstag, 14. Juli 2011 15:54
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat nach Angaben der Marktforscher aus dem Hause IDC seinen Marktanteil im amerikanischen PC-Markt auf 10,7 Prozent steigern können, nachdem Apple im Vorjahr auf einen Marktanteil von 9,0 Prozent kam.

Damit konnte Apple seine Position als drittgrößter PC-Hersteller in den USA weiter festigen, so der Branchendienst Apple Insider. Die IDC-Analysten schätzen, dass Apple im zweiten Quartal 2011 rund 1,917 Millionen Macintosh-Rechner in den USA absetzen konnte, ein Zuwachs von 14,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...