Apples iWatch-Produktion soll bereits angelaufen sein

Smartwatches

Mittwoch, 30. April 2014 15:38
Apple_logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Apple den Einstieg in den Smartwatch-Markt plant. Nunmehr verdichten sich die Hinweise, dass die Markteinführung der Computeruhr aus dem Apple noch in diesem Jahr erfolgt. Schon Anfang April kursierten Medienberichte, wonach die Apple-Smartwatch im dritten Quartal auf den Markt kommt.

Wie die China Times erfahren hat, soll die Produktion der iWatch bereits angelaufen sein. Die Computeruhr soll dann in der zweiten Hälfte des Jahres 2014 auf den Markt kommen. Die China Times beruft sich bei seinem Bericht auf Apple-Lieferanten in China, wonach unter anderem ein System-in-a-Package Modul produziert wird, welches einen Prozessor, sowie einen DRAM-Chip sowie einen Flash-Speicher umfasst. Solche Module kommen auch in MP3-Playern und Smartphones zum Einsatz.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...