Apples iTV Fernseher soll im zweiten Halbjahr 2013 kommen

Interaktives Fernsehen

Donnerstag, 29. November 2012 09:20
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Für Piper Jaffray Anlayst Gene Munster steht bereits fest, dass Apple im nächsten Jahr einen All-in-One Internet-Fernseher auf den Markt bringen wird. Dieser dürfte in der zweiten Jahreshälfte 2013 auf den Markt kommen, wie der Business Insider mit Verweis auf Munster berichtet.

Munster glaubt, das der Apple-Fernseher dann zwischen 1.500 und 2.000 US-Dollar kosten und im November 2013 und damit noch pünktlich zum nächstjährigen Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen wird. Zu erwarten seien eine einfache Bedienoberfläche, eine Steuerung über Spracheingabe, sowie ein direkter Zugriff auf Apples App Store und Spiele sowie FaceTime, so der Analyst. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...